Tennisabteilung
  SV Fischbach e.V.

Besucherzähler

Heute 2

Gestern 21

Woche 23

Monat 103

Insgesamt 8901

Jahreshauptversammlung beim Gasthaus Roidl

Am Sonntag, den 17.11.2019, findet  unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Vorher haben wir eine kleine Wanderung geplant. Treffpunkt hierfür ist um 16.30 Uhr beim Gasthaus Roidl.

Um 18 Uhr beginnt dann die Jahreshauptversammlung,  u.a. mit Berichte und Ehrungen. Anschließend wollen wir die Saison mit einem Essen beschließen. Zur Auswahl stehen Schnitzel und Schweinebraten. Meldet Euch bitte bei Helmut Diettler oder Marina Langmann möglichst bald an. Wir müssen bei der Paula das Essen bestellen..


Großes Teilnehmerfeld bei der Mixed-Meisterschaft

Bei nicht optimalem Wetter fand das  Mixed-Turnier am 3.10. statt. Nach dem traditionellen Brunch, wurden in 24 Spielen, das diesjährige, beste Mixed-Team gesucht. Sieger wurden nach spannenden und hart umkämpften Partien schließlich Birgit und Jochen Schmitz, die sich knapp vor Linda Schaffrazik und Sepp Huf, durchsetzten. Dritte wurde das Duo Jessi Holubek und Stefan Wührl. In der Zwischenzeit bereitete Reinhard Hummel einen köstlichen Pichelsteiner in der Gulaschkanone zu, den sich die Teilnehmer nach dem Turnier schmecken ließen. Die Saison ließ man dann noch bis tief in die Nacht ausklingen.

Mixed


 Spannende Spiele bei den Doppelmeisterschaften

Trotz des teillweise widrigen Wetters, erlebten die zahlreichen Zuschauer schöne und interessante Spiele. Bei den Herren setzten sich erneut Bernhard Langmann und Tom Brückner durch. In einem hochklassigen Endspiel gewann das Duo gegen Reinhard Hummel und Stefan Würl. Dritten wurden Franz und Theo Fenk, die gegen Andreas Eich und Jürgen Glöckl gewannen. Bei den Damen kam es zur Wiederholung des letztjährigen Endspiels. Diesmal drehten Theresa Gleisl und Jessica Holubeck den Spieß um und siegten gegen Marina Brückner und Franziska Hofstetter. Dritte wurden Linda Schaffrazik und Jasmin Fendl, die Nadine Zapf und Hannelore Roidl in einem hart umkämpften Match niederrangen. Nach der Siegerehrung gab es Flamkuchen aus dem Holzofen, zubereitet von Reinhard Hummel, Franziska Hofstetter, Christa Langmann und Franz Fenk, die  trotz strömenden Regens durchhielten und uns gut verköstigten.  

doppelmeister


 Französisches Weinfest war voller Erfolg

Bei nicht ganz optimalen Wetter feierte eine große Anzahl an Fischbacher mit Uns ein gelungenes Fest. Auf dem ganzen Tennisgelände hatten zahlreiche Helfer ein wunderbares Ambiente gezaubert. Trotz zeitweilig leichtem Nieselregen, ließen sich unsere Gäste nicht davon beeindrucken. Alle genossen die köstlichen Weine und ließen sich das Speisenangebot, Flamkuchen, Quiche und die schön präsentierten französichen Käseteller, schmecken. Es wurde bis tief in die Nacht gefeiert und so kann man das erste französiche Weinfest als sehr gelunge Veranstalung und Bereicherung bezeichnen.

 

Großen Dank an die zahlreichen Helfer und Helferinnen, die mit ihrem Engagement dafür gesorgt haben, das unser Fest soviel Freude bereitet hat.

weinfest


Viel Spaß beim Turnier für unsere Kids

Trotz des etwas wechselhaften Wetters, konnte unser Eltern/Kind Turnier durchgeführt werden. Die Kinder waren hoch motiviert und zeigten den zahlreichen Zuschauern, was sie während der letzten Wochen gelernt hatten. Da auch die Eltern voll bei der Sache waren, kam es zu schönen Partien in den einzelnen Gruppen. Zur Stärkung gab es Obst, Gemüse-Sticks und leckeren Kuchen. Nach dem Turnier erhielt jedes Kind eine Medaille, die, sehr zur Freude der Kids, von ihrem Trainer, Hubert Schiessl, überreicht wurden. Christa Langmann bastelte für die teilnehmenden Erwachsenen eine Kleinigkeit, sodass auch die Eltern nicht leer ausgingen.

Nach der Siegerehrung gab es selbstgemachte Burger vom Grill und leckere Pommes. Hierfür vielen Dank an die zahlreichen Helfer an der Grillstation.

Dank auch an die Kuchenspender.

kinderturnier

 weitere Bilder

 


Theresa Gleisl und Bernhard Langmann heißen die Sieger der diesjährigen Vereinsmeisterschaft

Theresa Gleisl setzte sich im Endspiel gegen Beate Meisinger durch und wurde somit erneut Vereinsmeisterin bei den Damen. Platz 3 sicherte sich Katha Kangler, die Marina Brückner im kleinen Endspiel besiegen konnte.

Bei den Herren gewann Bernhard Langmann in einem hochklassigen Match, gegen Stefan Wührl, und kürte sich mit diesem Sieg zum diesjährigen Vereinsmeister. Kampflos Dritter wurde Tom Brückner, da sich sein Gegner des kleinen Finale, Franz Fenk, in seinem Viertelfinalspiel verletzte.

Den Sieg im B-Finale sicherte sich Reinhard Hummel, der sich nach einer großartigen kämpferischen Leistung gegen Stefan Zapf durchsetzte. 

Nach der Siegerehrung, gab es Köstlichkeiten vom Grill, zubereitet von Franziska Hofstetter und Franz Fenk. Die anschließende Fete dauerte dann bis spät in die Nacht hinein.

vereinsmeister


Sommersaison 2019 ist beendet:

Mit dem 4 : 2 Sieg unserer Damenmannschaft, beim TV Wackersdorf, endete die diesjährige Saison. Die Vorstandschaft möchte sich bei Allen bedanken, die unsere Abteilung wieder so hervorragend, sei es als Gastgeber bei den Heimspielen, oder als Gäste bei den Auswärtsspielen, repräsentiert haben.

Herzlichen Dank auch an alle Kuchenspender und Helfer bei den Heimspielen. 


Dank an unsere Sponsoren:

Die Tennisabteilung bedankt sich herzlich bei folgenden Firmen für die Zaunwerbung und damit auch Unterstützung unserer Jugenarbeit:

IT-Service Michael Jäger

Wärme Wasser Solar Arnold Pöppl

Brohm Massivhaus Josef und Brigitte Brohm

Praxis Sanatio Gabriele Benz

Zimmerei Stefan Gleixner

werbung


Termine:

Für unsere Tennissaison haben wir folgende Termine festgelegt:

Einzelmeisterschaft Damen/Herren:     27.07.2019

Eltern/Kind -Turnier:                             03.08.2019

Weinfest:                                              17.08.2019

Doppelmeisterschaft Damen/Herren:   07.09.2019

Mixedmeisterschaft:                              03.10.2019

Für allen Veranstaltungen bekommt ihr rechtzeitig die weiteren Infos


Freiluftsaison 2019

Es gilt folgende Regeln bei  der Platzbelegung zu beachten:

Jeder der spielen möchte, soll sich in die Spieltafel im Tennisheim eintragen und danach wieder austragen.

Für ein Einzel kann man sich 1 Stunde eintragen, sollte im Anschluss niemand eingetragen sein, kann man sich für eine weitere Stunde eintragen,

Für ein Doppel, kann man sich 2 Stunden eintragen, sollte im Anschluss niemand eingetragen sei, kann man sich für eine weitere Stunde eintragen

Auf allen Plätzen ist die Platzbelegung 2 Tage im Voraus möglich!

Kinder bis 14 Jahre können ab 17 Uhr nur mit einem Erwachsenen spielen.

Zu den Trainingszeiten, sind nur die Plätze frei verfügbar, welche nicht für das Training benötigt werden.

Trainingszeiten:

Kinder:

Dienstag, je ein Platz von 16 Uhr - 20 Uhr

Mittwoch, je ein Platz von 16 Uhr - 17 Uhr

Erwachsene:

Herrentraining am Donnerstag von 18 Uhr bis 20 Uhr, reserviert sind 2 Plätze

Damentraining am Dienstag von 18 Uhr bis 20 Uhr, reserviert ist 1 Platz.

Während der Punkterunde, ist bitte zu beachten, dass an Heimspielen(Samstag oder Sonntag), alle Plätze gesperrt sind, solange der Spieltag dauert. Im Anschluss, können die Plätze wieder belegt werden.

Termine der Heimspiele sind im Aushang Platz 3, im Tennisheim und auf der Homepage einsehbar.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

           

 

 

 

 

Terminkalender

November 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Termine

17.11., 16:30 -
Jahreshauptversammlung