Tennisabteilung
  SV Fischbach e.V.

Besucherzähler

Heute 1086

Gestern 960

Woche 5936

Monat 2046

Insgesamt 1326920

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand traditionell im Gasthaus Roidl statt. Nach Begrüßung und Bericht des Abteilungsleiters Helmut Diettler, den Berichten der Jugendleiterin Theresa Gleisl, des Sportwarts Bernhard Langmann und der Kassiererin Marina Brückner, wurden zuerst die Ehrungen für die diesjährigen Vereinsmeisterschaften durchgeführt. Anschließend übernahm der 1. Vorstand des SV Fischbach Josef Seidl, die Neuwahlen. Die komplette Vorstandschaft wurde durch die anwesenden Mitglieder einstimmig bestätigt, sodass auch die nächsten 2 Jahre für Konstanz bei der Tennisabteilung gesorgt ist. Nach der Jahreshauptversammlung fand noch ein gemeinsames Essen statt.

jahreshauptversammlung


Theresa Gleisl und Jochen Schmitz gewinnen die Mixed-Meisterschaft

Mit einem Brunch begann bei strahlendem Sonnenschein die diesjährigen Mixed-Meisterschaft. Durch zahlreiche Mitglieder wurden wahre Köstlichkeiten "angeliefert" und rund 35 kleine und große Tennisler genossen diese auf der Terrasse des Vereinsheims.

Um 12 Uhr begann die Meisterschaft. Die 12 Paare wurden in 4 Gruppen eingeteilt. In der Vorrunde spielte Jeder gegen Jeden, danach wurden in den Halbfinals die Teams für die jeweiligen Platzierungsspiele ausgelost.

Das Endspiel bestritten dann Katha Kangler und Franz Fenk gegen Theresa Gleisl und Jochen Schmitz, die auch als Sieger hervorgingen. Platz 3 belegten Elena Windl und Gerhard Huf.

Zahlreiche Zuschauer beobachteten die Spiele und genossen bei weiter herrlichem Wetter die köstlichen selbstgebackenen Kuchen und Torten.

Mixed Meisterschaft


U12 Bambina qualifizieren sich für die Nordbayerischen Meisterschaften

Ein sehr großer Erfolg war die Qualifaktion unseres Bambina Mannschaft. Diese nahmen dieses Jahr zum ersten Mal an einer Punkterunde teil und die 7 Mädels schafften es sich für das Turnier in Fürth zu qualifizieren. Dort erreichten die Mädels den 3 Platz!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

bambina


Finaltag Doppelmeisterschaften vor großer Zuschauerkulisse

Bei herrlichem Sommerwetter setzte sich das Doppel Sefan Würl und Reinhard Hummel nach einem spannenden Spiel gegen Franz Fenk und Gerhard Huf durch und wurden damit zum ersten Mal Doppelmeister. Das kleine Finale gewannen Hubert Schießl und Helmut Diettler gegen Sepp Huf und Hubert Fenk.

Bei den Damen setzten sich erneut Theresa Gleisl und Jessi Holubeck durch. Das sehr starke Doppel gewann gegen Yvonne Küppers und Tanja Weinhart. Das Spiel um Platz 3 gewannen Marion Huf und Teresa Held, die sich gegen das Nachwuchsdoppel Emelie Meisinger und Sophia Groll durchsetzten.

Mit köstlichen Grillspezialitäten, u.a leckeres Saiblingfilets, ließ man den schönen Tag ausklingen.

Meistersschaft1


 

Theresa Gleisl erneut Vereinsmeisterin

Bei nicht sehr guten äußeren Bedingungen konnte Theresa Gleisl ihren Titel erneut verteidigen und gewann souverän gegen Katha Kangler, die ebenfalls erneut ins Finale eingezogen war. Aufgrund Verletzung von Emelie Meisinger konnte das kleine Finale gegen Sophia Groll nicht gespielt werden.

Das Finale der Herren zwischen Bernhard Langmann und Hubert Schießl, mußte beim Stand von 6 : 2 und 1 : 4, wegen Starkregens abgebrochen werden und wurde am letzten Samstag nach dem Finale der Doppelmeisterschaft fortgesetzt. Hubert Schießl gewann den 2. Satz mit 6 : 1 und setzte sich im Match-Tiebreak durch und wurde damit Vereinsmeister 2023.

Das Spiel um Platz 3 entschied Franz Fenk für sich, der Stefan Würl schlagen konnte.

Meistersschaft


Herren 50 on Tour

Zu einer 3-tägigen Fahrradtour war das Herren 50 Team unterwegs. Über Kallmünz, Pielenhofen und Sinzing ging es ins Altmühltal. Erste Rast war im Biergarten "Zur Walba". Dann Weiterfahrt nach Kelheim und nach kleiner Stärkung in einer Eisdiele wurde der Anstieg zur Befreiungshalle in Angriff genommen. Von dort ging es zu unserer ersten Übernachtung nach Essing. Feucht-fröhlich ging es am Abend zu, erst im Biergarten Ehrl, und dann auf der Terrasse unserer Unterkunft! Der Wirt war gut drauf!

Am 2. Tag Fahrt durch das schöne Altmühltal, vorbei an Riedenburg und weiter in Richtung Dietfurt. Kurz nach Riedenburg ein Badestopp an einem See. Die Fahrt führte dann durch Dietfurt, Beilngries und Berching. Unsere 2. Übernachtung war dann in Allersberg, in der Nähe des Rothsee.

Am 3. Tag führte uns die Fahrt über Seligenporten, Postbauer-Heng nach Neumarkt in der Oberpfalz. Von dort aus ging es in Richtung Utzenhofen und durch das schöne Lauterachtal zur Hammermühle, kurz vor Hohenburg, wo wir eine längere Rast eingelegten.  Über Schmidmühlen, ging es entlang der Vils, zurück nach Kallmünz auf einen letzten Stopp in der Eisdiele direkt an der Naab und dann zurück nach Fischbach. Insgesamt legten wir rund 300 km zurück.

Der Tausch der "Sportgeräte" hat uns Allen Riesenspaß gemacht und wir hatten einen Riesengaudi bei unserem Ausflug!

FahrradTour


Kindertag 2023

Bei nicht ganz optimalem Wetter konnte der diesjährige Kindertag durchgeführt werden. Insgesamt nahmen 15 Kids teil. Diese wurden in 3 Gruppen eingeteilt.

In der Gruppe 1 waren es insgesamt 4 Spieler /-innen, die im Modus Jeder gegen Jeden ihr Erlerntes zeigen konnten. Lakisha Forster, Anna Meier, Benedikt Akolly und Tobias Fohringer wurden teilweise von Eltern oder Geschwister bei den Spielen unterstützt, da Lakisha und Tobias erst dieses Jahr mit dem Tennis begonnen haben.

In der Gruppe 2 spielten 5 Jungs, ebenfalls im Modus Jeder gegen Jeden, gegeneinander. Nach teilweise hart umkämpften Spielen setzte sich Jakob Weinhart vor Marc Hochmuth und Luca Zapf durch. Platz 4 belegte Felix König und Platz 5 belegte Zacharias von der Osten.

In der Gruppe 3 spielten 6 Mädchen unser U12  zuerst 2 Gruppen gegeneinander. Nach der Vorrunde wurden die Platzierungen ausgespielt. Beim Spiel um Platz 1 setzte sich Hannah Küppers gegen Anna-Lena Kaiser durch. Platz 3 belegte Hanna Schmitz, die in einem knappen Match gegen Luisa Fohringer durchsetzte. Ebenfalls sehr eng verlief die Partie zwischen Anja Koller und Camilla Heinl. Letztendlich gewann Anja Koller, die damit den 5. Platz belegte.

Bei der anschließenden Siegerehrung bekamen alle Kids eine schöne Medaille überreicht, sodass letztendlich ALLE Sieger und Siegerinnen waren. Mit einem Pizzaessen endete der schöne Tag.

Großen Respekt an alle unsere Kids, die mit viel Spaß und Ehrgeiz bei den Matches ihr Können zeigten.

Kindertag


Sommersaison beendet

Nach der gestrigen 1 : 5 Niederlage unserer Herren 30, gegen den souveränen Meister TV Geisling, belegten die Herren den guten 3. Tabellenplatz. Auch unsere U12 Bambina haben sich in ihrer ersten Saison sehr gut geschlagen und erreichten hinter den sehr starken Mädels des Rot-Blau Regensburg den 2. Tabellenplatz. Damit haben sich unsere Mädels für die nordbayerische Meisterschaft qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Teams.


Mannschaften Sommersaison 2023

Diese Saison konnten wir leider nur 2 Mannschaften für den Spielbetrieb melden. An den Start geht die Herren 30 Mannschaft, sowie unsere neu gegründete Bambina U12. Diese Altersklasse wird zum ersten Mal als reine Mädchenmannschaft angeboten. In der Region Nordbayern haben lediglich 6 Vereine ein Bambina-Team  gemeldet. 3 Vereine Bezirk Oberpfalz und 3 Vereine Bezirk Unterfranken. Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Kinder- und Jugendarbeit auch in dieser Saison Früchte trägt und wir, nach den Junioren 18, die letzten beiden Jahre, diesmal 8 Mädchen in den Spielbetrieb einsteigen.


Eröffnung Sommersaison 2023

Am 1.5.2023 fand unsere traditionelle Saisoneröffnung statt. Es fanden sich ca. 20 Erwachsene und 8 Kinder ein, die den ganzen Nachmittag fleißig Tennis spielten. Es wurden immer wieder neue Mixed-Paare ausgelost und so kam es zu schönen und interessanten Matches. Auch der gesellige Teil kam nicht zu kurz und bei Kaffee und Kuchen, sowie etwas leckere Grillspezialitäten, konnte man sich wieder mal ausgiebig unterhalten. Da auch das Wetter mitspielte, war es ein sehr relaxter Tag und eine gute Einstimmung in die Sommersaison.

kinder


Termine Sommersaison 2023

15.4.23:   Arbeitseinsatz

01.5.23:   Saisoneröffnung mit einem kleinen "Schleiferlturnier"

29.7.23:   Einzelmeisterschaft Damen und Herren

05.8.23:   Kindertag

09.9.23:   Doppelmeisterschaft Damen und Herren

03.10.23: Mixed


Trainingszeiten Sommersaison 2023

Montag, ab 24.4.23: Platz 3, 16 Uhr - 17 Uhr:  Kindertraining; 17 Uhr bis 20 Uhr: Training für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene durch Hubert Schiessl

Mittwoch, ab 26.4.23: Platz 3, 15 Uhr - 20 Uhr:  Kindertraining; zusätzlich 19 Uhr bis 20 Uhr, wird Platz 2, ebenfalls für Kindertraining belegt

Donnerstag, ab 19.4.23: Platz 1, ab 18 Uhr:       Herrentraining

Zu den Trainingszeiten sind die genannten Plätze gesperrt!


Es gilt, wie auch bisher, folgende Regeln bei der Platzbelegung zu beachten:

- Jeder der spielen möchte, soll sich in die Spieltafel im Tennisheim eintragen und danach wieder austragen.

- Für ein Einzel kann man sich 1 Stunde eintragen, sollte im Anschluss niemand eingetragen sein, kann man sich für eine weitere     Stunde eintragen,

- Für Doppel kann man sich 2 Stunden eintragen.

- Auf allen Plätzen ist die Platzbelegung 2 Tage im Voraus möglich!

- Kinder bis 14 Jahre können ab 17 Uhr nur mit einem Erwachsenen spielen.

- Fremdspieler (natürlich nur möglich mit mind. 1 Mitglied) bitte in die Liste im Schaukasten eintragen. Preis pro Std. 6 Euro, zahlbar an Abteilungsleitung.

 - Bei Trockenheit die Plätze dringend vor dem Spiel wässern!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

           

 

 

 

 

Terminkalender

März 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Termine

Keine Termine